Die Informationsveranstaltung Indien 2020 richtet sich vorwiegend an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Startups mit Sitz in Deutschland aus dem Bereich Gesundheitswirtschaft. Indiens Markt für Medizintechnik wächst dynamisch. Der Privatsektor ist dabei die treibende Kraft hinter der Modernisierung des Gesundheitssektors und sorgt für eine steigende Nachfrage nach Medizintechnik, um die Ansprüche zahlungskräftiger Patienten zu erfüllen. Es gibt jedoch nur wenige einheimische Medizintechnikproduzenten, zumeist kleinere Betriebe, die lediglich einfache Produkte herstellen. Schätzungen zufolge importiert Indien daher rund 70% der benötigten Medizintechnik. Der Anteil ist bei technisch anspruchsvollen Produkten besonders hoch. Es werden in den nächsten Jahren durchschnittliche Wachstumsraten des Marktvolumens von bis zu 20% erwartet. Dafür sorgen nicht zuletzt die Bevölkerungsgröße und ein hoher Nachholbedarf. Profitieren werden vom Wachstum vor allem ausländische Hersteller, da die Importabhängigkeit groß und in absehbarer Zeit nicht mit einem starken Ausbau der lokalen Fertigung zu rechnen ist. Mehr...
GAB Brasilien Chemie

Die Geschäftsanbahnung Brasilien richtet sich an deutsche Unternehmen und Zulieferer der Sektoren Chemie-, Bio-, Zellstoff- und Zuckerindustrie. Brasilien ist aufgrund seiner Größe, dem damit verbundenen Potenzial und seiner diversifizierten Industrie in vielerlei Hinsicht ein interessantes Land, um Geschäftsaktivitäten aufzubauen. Die Zellstoff-, Chemie-, und Zuckerindustrien bilden seit jeher wirtschaftlich starke Branchen, die aufgrund ihrer Größe und des technologischen Fortschritts der letzten Jahrzehnte in Bezug auf Produktion und Effizienz weltweit aufgeholt haben und in einigen Sektoren sogar Marktführer sind. So ist Brasilien der größte Zuckerproduzent, zweitgrößte Ethanolproduzent, viertgrößte Zellstoffproduzent und achtgrößte Chemieproduzent. Mehr...