logo singapur logistik 2017 auftrag

 Programm - Download Infomaterial - Teilnehmerliste - Zielmarktinformationen - Partner

Die Geschäftsanbahnung Singapur ist ein Förderprojekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) für deutsche Unternehmen und Zulieferer aus dem Sektor "Innovative Logistik-Lösungen" in Zusammenarbeit mit der AHK Singapur.

Vom 19. - 22. Juni 2017 fand eine 4-tägige Geschäftsanbahnungsreise nach Singapur statt. Die Reise richtete sich an deutsche Anbieter hochwertiger Technologien, Produkte und Dienstleistungen für den Logistikbereich. In Singapur wurden eine Präsentationsveranstaltung der deutschen Teilnehmer vor singapurischem Fachpublikum, individuelle Unternehmertreffen und "technical visits" wie z.B. Besichtigungen von entsprechenden Objekten oder Referenzprojekten organisiert.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützte mit dieser Delegationsreise deutsche Unternehmen bei ihrem außenwirtschaftlichen Engagement durch den gezielten Auf- bzw. Ausbau von Geschäftskontakten in Singapur.

 

Singapur - Chancen für innovative Logistik-Lösungen "Made in Germany"

 
Termin

Singapur, 19.-22. Juni 2017

Programm-Inhalte  

Individuell vereinbarte Geschäftstreffen vor Ort

Technical Visits in ausgewählten Unternehmen/Institutionen

Präsentationsveranstaltung der deutschen Teilnehmer, ihrer Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen vor den geladenen singapurischen Geschäftsführern / Verbandsvertretern

Workshop und Länderbriefing: „Geschäfte machen in Singapur: Möglichkeiten und Herausforderungen für deutsche Unternehmen“

Fachinformationen zu Handels- und Steuerrecht sowie ein Erfahrungsbericht von einem bereits auf dem Markt vertretenen deutschen Unternehmen

Marktanalyse mit Fachinformationen zur aktuellen Branchen- und Marktsituation

Teilnahmebedingungen

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU, die durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert wird.

Die für Ihr Unternehmen entstehenden Kosten belaufen sich lediglich auf die Reisekosten (Flug, Hotel, Transfer), individuelle Verpflegung und einen Eigenanteil* abhängig von der Größe Ihres Unternehmens:

*500 EURO netto: weniger als 1. Mio. EUR Jahresumsatz und weniger als 10 Mitarbeiter
*750 EURO netto: weniger als 50 Mio. EUR Jahresumsatz und weniger als 500 Mitarbeiter
*1.000 EURO netto: ab 50 Mio. EUR Jahresumsatz oder mehr als 500 Mitarbeiter

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Unternehmen beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. KMU haben Vorrang vor Großunternehmen. Die individuellen Beratungsleistungen werden in Anwendung der De-Minimis-Verordnung der EU bescheinigt.



Aktuelle Informationen und Formulare zum Download

Infosheet Hier finden Sie kompakt zusammengefasste Projektinformationen
 
Pressemitteilung Hier finden Sie den Pressetext zum Projekt
 
Projektlogo Hier das Logo zur Bewerbung des Projekts auf Ihrer Internetseite oder über Ihre Kommunikationskanäle


Formulare:

Firmenprofil Anhand dieser Vorlage können Sie ganz einfach Ihr persönliches Firmenprofil erstellen: Dokument herunterladen, ausfüllen und an uns schicken. Sämtliche Daten werden dann online gestellt und wir teilen Ihnen die Zugangsdaten mit, sodass Sie Ihr Profil stets aktualisieren können.
 
Wirtschaftsbereiche Diese Liste der Wirtschaftsbereiche bzw. Kennziffern nach DeStatis hilft Ihnen, den für Ihr Geschäftsfeld passenden Wirtschaftsbereich zuzuordnen, den Sie bitte in der KMU-Erklärung eintragen.

Relevante Reisehinweise für Singapur:

Auswärtiges Amt: Reise- und Sicherheitshinweise Singapur


Branchen- und Marktinformationen:

Logistics and supply chain Management



 Zielmarktinformationen Singapur

Marktpotenzial für deutsche Unternehmen in Singapur für innovative Logistik-Lösungen

Singapur ist eine Metropole höchster Bevölkerungsdichte und als idealer Standort für ausländische Unternehmen in Südostasien angesehen. Der Dienstleistungssektor stellt mit einem Anteil von über 68% den wichtigsten Wirtschaftszweig des Stadtstaats dar, was sich vor allem durch Singapurs Funktion als Logistik-Knotenpunkt und Warenumschlagsplatz begründen lässt, und Unternehmen können auf hervorragend ausgebildete Logistik-Fachkräfte zurück­greifen. Problematisch ist jedoch die nur begrenzt zur Verfügung stehende Fläche, die einen Ausbau der Transportwege vor neue Herausforderungen stellt und Innovationen erfordert. Die Regierung hat diese Problematik bereits erkannt und investiert in die Weiter­entwicklung von Technologien im Bereich Transport – nach dem Personennahverkehr soll nun auch die Logistik „smart“ werden. Viele internationale Logistikdienstleister haben einen Standort in Singapur, da die geographische Lage und die rechtlichen Rahmenbedingungen dazu einladen. Obwohl der Stadtstaat gerade bei Technologien als sehr innovativ und fortschrittlich gilt, genießen deutsche Produkte aufgrund ihrer Zuverlässigkeit und der Erfahrung auch im Logistiksektor ein hohes Ansehen. Chancen ergeben sich nicht nur für klassische Logistik-Lösungen, sondern vor allem aus dem Boom im Sektor e-Commerce, der Logistikanbieter vor große Herausvorderungen stellt, wenn es um die Gewährleistung rechtzeitiger Lieferungen geht. Internationale Geldgeber haben dieses Potenzial bereits erkannt und investieren in Startups und Technologien, die sich nicht mit großen Lieferungen zwischen Unternehmen, sondern mit dem Handling individueller Kundenbestellungen beschäftigt. Besonders hier besteht Bedarf für die Entwicklung und Implementierung intelligenter Lösungen.

 

Teilnehmerliste

Company Overview
Logo AIRSENSE web The mobile, reliable and stable detection devices from AIRSENSE Analytics provides results within seconds, which deliver the foundation to combat these hazardous substances.
aio aio IT for Logistics GmbH offers the standard software Lewin for applications in transport or intralogistics with customized specialization. Integrated special functions such as automated package directions, arrival time determination and demand planning Milkrun raise Lewin from the competition.
cargosteps CargoSteps offers a free, open and cross company real time track & trace solution for logistics companies of every size that profides an automated system for matching back loads.
cargosupport The software company cargo support develops integrade software solutions across all transport modes for the forwarding and logistics sector.
Geutebrück GEUTEBRÜCK is a family business owned company, oberated by the second generation. We are the pioneer who sets quality standards in video security technology. With our competence and ethusasm, we provide reliable and future-oriented total solutions, which fulfill all customer needs perfectly. Worldwide.
operation consulting EOC Operations+ Consulting GmbH is a German-based consultancy with global reach. We help companies to change or grow - faster and with greater impact. We do not only create concepts, but turn them into reality. We provide intelligent and sustainable solutions for our customer's supply chain.
sick SICK is a leading technology company, specialized in the field of industrial sensors. Beside the manufacturing of industrial sensors, our application solutions are widely used in the various factory, logistics and process automation industries.

 

Partner

bvl

 

Weitere Informationen

Klicken Sie hier, um weitere Informationen über das Projekt zu erhalten. Wir kontaktieren Sie dann innerhalb von 24 Stunden, um Sie über Ihre Chancen auf dem Zielmarkt sowie alle weiteren Schritte zu beraten.

Bei Fragen erreichen Sie uns unter der kostenlosen Rufnummer 0800-7240016 oder per E-Mail an info@sbs-business.com. Gerne stehen wir Ihnen auch für eine persönliche Beratung zur Verfügung, bitte wenden Sie sich in diesem Fall an unser Büro in Berlin.

 

 

 

 

weitere informationen unsere projekte