logo usa 2018 maritim auftrag

 

Programm - Download Infomaterial - Teilnehmerliste - Zielmarktinformationen - Partner - ANMELDUNG

 

Die Geschäftsanbahnung USA Maritime Wirtschaft ist ein Förderprojekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) für deutsche Unternehmen mit Produkten und Dienstleistungen in der maritimen Industrie. SBS systems for business solutions führt dieses Projekt als offizieller Kooperationspartner der AHK Atlanta durch. Mit dieser Geschäftsanbahnung sollen deutsch-amerikanische Beziehungen im genannten Sektor intensiviert und zukünftige Kooperationen etabliert werden.

Vom 04.-08. Juni 2018 findet eine 5-tägige Geschäftsanbahnungsreise nach New Orleans, Louisiana, Mississippi statt. Die Reise richtet sich an deutsche Unternehmen aus der maritimen Wirtschaft. Programmpunkte sind u.a. eine Präsentationsveranstaltung der deutschen Teilnehmer vor amerikanischem Fachpublikum, individuelle Geschäftstreffen und "technical visits" wie z.B. Besichtigungen von entsprechenden Objekten oder Referenzprojekten.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt mit dieser Delegationsreise deutsche Unternehmen bei ihrem außenwirtschaftlichen Engagement durch den gezielten Auf- bzw. Ausbau von Geschäftskontakten auf den nordamerikanischen Kontinent. Die Geschäftsanbahnungsreise soll die Marktchancen ausloten und langfristige Absatzpotenziale für deutsche Unternehmen der Branche vorbereiten.


USA - Chancen für deutsche Unternehmen der Maritimen Wirtschaft

Termin

USA, 04.-08. Juni 2018

Programminhalte

 

Individuell vereinbarte Geschäftstreffen vor Ort

Technical Visits in ausgewählten Unternehmen/Institutionen

Präsentationsveranstaltung der deutschen Teilnehmer, ihrer Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen vor hochrangigen geladenen amerikanischen Gästen von Branchenunternehmen, Fachverbänden und Institutionen

Workshop und Länderbriefing: „Geschäfte machen in den USA: Möglichkeiten und Herausforderungen für deutsche Unternehmen“

Fachinformationen zu Handels- und Steuerrecht sowie ein Erfahrungsbericht von einem bereits auf dem Markt vertretenen deutschen Unternehmen

Marktanalyse mit Fachinformationen zur aktuellen Branchen- und Marktsituation.

Teilnahmebedingungen 

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU, die durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert wird.

Die für Ihr Unternehmen entstehenden Kosten belaufen sich lediglich auf die Reisekosten (Flug, Hotel, Transfer), individuelle Verpflegung und einen Eigenanteil* abhängig von der Größe Ihres Unternehmens:

*500 EURO netto: weniger als 1. Mio. EUR Jahresumsatz und weniger als 10 Mitarbeiter
*750 EURO netto: weniger als 50 Mio. EUR Jahresumsatz und weniger als 500 Mitarbeiter
*1.000 EURO netto: ab 50 Mio. EUR Jahresumsatz oder mehr als 500 Mitarbeiter

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Unternehmen beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. KMU haben Vorrang vor Großunternehmen. Die individuellen Beratungsleistungen werden in Anwendung der De-Minimis-Verordnung der EU bescheinigt.
 

 

Formulare zum Download

Infosheet Hier finden Sie kompakt zusammengefasste Projektinformationen
 
Pressemitteilung Hier finden Sie in Kürze den Pressetext zum Projekt
 
Projektlogo Hier das Logo zur Bewerbung des Projekts auf Ihrer Internetseite oder über Ihre Kommunikationskanäle
Verbindliches Anmeldeformular  Hier finden Sie das Anmeldeformular, mit dem Sie sich verbindlich zur Teilnahme anmelden können

 
Teilnehmer-Erklärung Dieses Formular enthält die Unternehmensangaben, die vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) benötigt werden, um Ihnen die geförderte Teilnahme an dem Projekt zu gewähren. Bitte ausgefüllt an die Nummer +49 (0)30 586 1994 99 faxen oder per Email zurück an SBS schicken.
 
Firmenprofil Anhand dieser Vorlage können Sie ganz einfach Ihr persönliches Firmenprofil erstellen: Dokument herunterladen, ausfüllen und an uns schicken. Sämtliche Daten werden dann online gestellt und wir teilen Ihnen die Zugangsdaten mit, sodass Sie Ihr Profil stets aktualisieren können.
 
Wirtschaftsbereiche Diese Liste der Wirtschaftsbereiche bzw. Kennziffern nach DeStatis hilft Ihnen, den für Ihr Geschäftsfeld passenden Wirtschaftsbereich zuzuordnen, den Sie bitte in der KMU-Erklärung eintragen.

 

 

Zielmarktinformationen USA

Warum USA?

 
Externe Links zu Branchen- und Marktinformationen Wirtschaftsdaten kompakt - USA (Germany Trade and Invest, GTAI, 2017)
Relevante Reisehinweise für die USA. Auswärtiges Amt: Reise- und Sicherheitshinweise USA


Teilnehmerliste

Company Overview
A&R Special Vessels GmbH A&R Special Vessels provides all customers with comprehensive servicing, which corresponds to the high level of quality for which our shipyard is renowned.
Hoppe Marine GmbH Hoppe Marine is a family owned and managed group with global presence and activities in the shipbuilding market.
Mecklenburger Metallguss GmbH Ship propellers from MMG have been setting the benchmark for decades in terms of design, size, quality and efficiency. The key to our success are propellers that perfectly match the vessel, its engine and the purpose of the ship.
NOSKE-KAESER Maritime Solutions GmbH NOSKE-KAESER delivers worldwide recognized system solutions and components for naval vessels and submarines, passenger and merchant ships, mega yachts as well as offshore platforms.
Ostseestaal GmbH & Co. KG Specialising in the manufacture and supply of custom-fit building kits from fitted and three-dimensional formed sheet metal. In doing so, we use materials of the highest quality such as steel, stainless steel, aluminium and special alloys such as INVAR etc.
Prostep AG PROSTEP AG is the leading, vendor-neutral consulting and software company for any and every aspect of product lifecycle management (PLM). We provide customers with support for their digital transformation and help make them fit for Industry 4.0. Our strengths include PLM strategy consulting and process optimization, system selection and implementation, PLM integration and migration, as well as secure data exchange and conversion.
REINTJES GmbH Since 1929 we have been specialists in the manufacture of marine gearboxes, in particular for work boats, fast vessels and fast ferries for engine ratings between 250 and 30,000 kW.
Rötelmann GmbH One of the leading manufacturers of shut-off and control technology. Developing concepts tailored to the task at hand, thoroughly advantageous and economically feasible, that’s what our design team does best.
Schmidt + Clemens GmbH + Co. KG The name Schmidt + Clemens has stood for high-quality special steel solutions for almost 140 years. Be it spun casting, static casting, investment casting or forgings, we will face your challenges head on.
Zöllner Holding GmbH Since the founding of the company ZÖLLNER, sound signal systems for vessels have been an essential pillar for the firm. All listed devices and accessories are designed for installation on seagoing and inland vessels and also find wide application as warning and alarm devices in industry and harbour areas, for catastrophe alert as well as on offshore platforms.

 


Weitere Informationen und Anmeldung

Klingt dieses Angebot für Sie interessant? Wenn ja, dann klicken Sie hier um sich direkt und unverbindlich anzumelden und um weitere Informationen über das Projekt zu erhalten. Wir kontaktieren Sie dann innerhalb von 24 Stunden, um Sie über Ihre Chancen auf dem Zielmarkt sowie alle weiteren Schritte zu beraten.

Bei Fragen erreichen Sie uns unter der kostenlosen Rufnummer 0800-7240016 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne stehen wir Ihnen auch für eine persönliche Beratung zur Verfügung, bitte wenden Sie sich in diesem Fall an unser Büro in Berlin.

 
 
 

Partner

 

GMT Logo deutsch web
VSM Logo weiss mit Text RGB klein
GeMaX
 

 

 

 

 

 

 

weitere informationen unsere projekte

.

dawt deutsch amerikanischer wirtschaftstag