kanada home sicherheitstechnologien
 

Programm - Download Infomaterial - Teilnehmerliste - Zielmarktinformationen - Partner - ANMELDUNG

Die Geschäftsanbahnung Kanada ist ein Förderprojekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) für deutsche Unternehmen und Zulieferer im Bereich der zivilen Sicherheitstechnologien und -dienstleistungen. Das Projekt wird von SBS systems for business solutions als offiziellem Kooperationspartner des Projektträgers AHK Kanada durchgeführt.

Vom 19.-23. Juni 2017 findet eine 5-tägige Geschäftsanbahnungsreise nach Toronto und Ottawa statt. Die Reise richtete sich an deutsche kleine und mittlere Unternehmen mit Produkten und Dienstleistungen in der zivilen Sicherheitsindustrie. In Toronto werden ein Länderbriefing und eine Präsentationsveranstaltung der deutschen Teilnehmer vor kanadischem Fachpublikum stattfinden, in Toronto und Ottawa außerdem gezielt ausgewählte individuelle Geschäftstreffen und "technical visits" wie z.B. Besichtigungen von entsprechenden Objekten oder Referenzprojekten.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt mit dieser Delegationsreise deutsche Unternehmen bei ihrem außenwirtschaftlichen Engagement durch den gezielten Auf- bzw. Ausbau von Geschäftskontakten in Kanada. Die Geschäftsanbahnungsreise dient vor allem dazu, die Marktchancen der teilnehmenden Unternehmen auf dem kanadischen Markt auszuloten und langfristige Absatzpotenziale für Zulieferer vorzubereiten.


Kanada - Chancen für deutsche Unternehmen der Zivilen Sicherheit

Termin

Toronto und Ottawa, 19.-23. Juni 2017

Programm-Inhalte

Das ausführliche Programm inkl. Tagesprogrammen finden Sie im Infosheet im Downloadbereich weiter unten

Individuell vereinbarte Geschäftstreffen vor Ort

Technical Visits in ausgewählten Unternehmen/Institutionen

Präsentationsveranstaltung der deutschen Teilnehmer, ihrer Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen vor hochrangigen geladenen kanadischen Gästen von Branchenunternehmen, Fachverbänden und Institutionen

Workshop und Länderbriefing: „Geschäfte machen in Kanada: Möglichkeiten und Herausforderungen für deutsche Unternehmen“

Fachinformationen zu Handels- und Steuerrecht sowie ein Erfahrungsbericht von einem bereits auf dem Markt vertretenen deutschen Unternehmen

Marktanalyse mit Fachinformationen zur aktuellen Branchen- und Marktsituation
 

Teilnahmebedingungen 

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU, die durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert wird.

Die für Ihr Unternehmen entstehenden Kosten belaufen sich lediglich auf die Reisekosten (Flug, Hotel, Transfer), individuelle Verpflegung und einen Eigenanteil* abhängig von der Größe Ihres Unternehmens:

*500 EURO netto: weniger als 1. Mio. EUR Jahresumsatz und weniger als 10 Mitarbeiter
*750 EURO netto: weniger als 50 Mio. EUR Jahresumsatz und weniger als 500 Mitarbeiter
*1.000 EURO netto: ab 50 Mio. EUR Jahresumsatz oder mehr als 500 Mitarbeiter

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Unternehmen beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. KMU haben Vorrang vor Großunternehmen. Die individuellen Beratungsleistungen werden in Anwendung der De-Minimis-Verordnung der EU bescheinigt.

 


Aktuelle Informationen und Formulare zum Download

Allgemeine Informationen zum Projekt:
Infosheet Kompakt zusammengefasste Projektinformationen
 
Pressemitteilung

Hier finden Sie hier den Pressetext zum Projekt

Projektlogo Hier das Logo zur Bewerbung des Projekts auf Ihrer Internetseite oder über Ihre Kommunikationskanäle
 
Formulare:

Verbindliches
Anmeldeformular

Hier finden Sie das Anmeldeformular, mit dem Sie sich verbindlich zur Teilnahme anmelden können
Teilnehmer-Erklärung Dieses Formular enthält die Unternehmensangaben, die vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) benötigt werden, um Ihnen die geförderte Teilnahme an dem Projekt zu gewähren. Bitte ausgefüllt an die Nummer +49 (0)30 2601 1387 faxen oder per Email zurück an SBS schicken.
 
Firmenprofil Anhand dieser Vorlage können Sie ganz einfach Ihr persönliches Firmenprofil erstellen: Dokument herunterladen, ausfüllen und an uns schicken. Sämtliche Daten werden dann online gestellt und wir teilen Ihnen die Zugangsdaten mit, sodass Sie Ihr Profil stets aktualisieren können.
 
Wirtschaftsbereiche Diese Liste der Wirtschaftsbereiche bzw. Kennziffern nach DeStatis hilft Ihnen, den für Ihr Geschäftsfeld passenden Wirtschaftsbereich zuzuordnen, den Sie bitte in der KMU-Erklärung eintragen.
 
Relevante Reisehinweise für Singapur:

Auswärtiges Amt: Reise- und Sicherheitshinweise Kanada

Branchen- und Marktinformationen:

Ergebnisbericht der BMWi-Informationsveranstaltung Kanada

 

 

Teilnehmerliste

Company Overview
BURG-WÄCHTER KG BURG-WÄCHTER is a pioneer in the development of electronic locks for safes. We were able to gain a high level of expertise and experience in this field which now can be applied for innovative solutions in door locks and access systems.
CONET Solutions GmbH CONET is the Competent IT Systems and Consulting Provider for SAP, Infrastructure, Communications, Software and Experts.CONET UC Radio Suite (UCRS) provides control rooms and command centers with a comprehensive powerful communications solution which integrates most diverse channels from analog telephone to digital radio like TETRA, TETRAPol and PMR as well as information systems, public sounding, video surveillance and emergency call & response infrastructures.
exploqii gmbh
We specialise in the conception and production of explanation films, interactive videos and infographics. The fields of use for complexity-reducing video content include all areas of business, both for internal, as well as external communication.
megafunk schütze Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Kommunikation und Sicherheit.
SecureSystem GmbH SecureSystem GmbH was founded in August 2014 in Germany to market SecureSystem®, a container-security system developed by Airbus Defense & Space (former EADS Astrium GmbH). We are positioning ourselves as specialist in highly integrated logistics solutions for „Save- and Secured-Supply-Chain-Projects“ in cooperation with IT- and Logistic-System-Integrators. We are addressing users of standard ISO- and Reefer-Containers with a need for certificated transports and real worldwide online-availability direct or via our logistic and technology partners. 
TESCON Sicherheitssysteme AG TESCON Sicherheitssysteme AG is a Premium supplier for Perimeter Security. Complete One-Stop service for your security demands is our business.
ZIPPERMAST GmbH Welcome to ZipperMast™ for rugged applications and Situational Awareness for commercial programs. Our products developed are the smallest mast systems ever designed that requires minimum power and can withstand the rigors of the various environments it operates in.

 

 

Zielmarktinformationen Kanada

Marktpotenzial für deutsche Unternehmen aus der Sicherheitsindustrie in Kanada

Kanada bietet für deutsche zivile Sicherheitsunternehmen zahlreiche Marktchancen. Wachstum verzeichnen die Segmente der Sicherheitstechnologien, der Sicherheitsdienstleistungen als auch der IT-Sicherheit. Als potenzielle Kunden kommen öffentliche Einrichtungen, Unternehmen und Privathaushalte in Betracht. Besonders Hersteller und Dienstleister, die innovative Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen ganzheitliches Gebäudemanagement, Überwachungstechnik, Sensortechnik, IT-Sicherheit, Alarmanlagen, Zugangssysteme sowie Frühwarnsysteme anbieten, können in Kanada einen neuen Absatzmarkt finden. Des Weiteren wird durch das im Herbst 2016 unterschriebene Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada (Comprehensive Economic and Trade Agreement – CETA) der Markteinstieg zukünftig noch weiter vereinfacht.

 
 

Weitere Informationen

Klingt dieses Angebot für Sie interessant? Wenn ja, dann klicken Sie hier um gezielte Informationen zu erhalten. Wir kontaktieren Sie dann innerhalb von 24 Stunden, um Sie über Ihre Chancen auf dem Zielmarkt sowie alle weiteren Schritte zu beraten.

Bei Fragen erreichen Sie uns unter der kostenlosen Rufnummer 0800-7240016 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne stehen wir Ihnen auch für eine persönliche Beratung zur Verfügung, bitte wenden Sie sich in diesem Fall an unser Büro in Berlin.

 
 

Partner

 aswlogorgb webbdswDeutsche Botschaft Berlin webihk hagenteletrustvfs

 
 
 

weitere informationen unsere projekte

 

.